Ein mobiler Whirlpool für die Terrasse

Posted on Garten 37

Wellness für Zuhause mit einem mobilem Whirlpool

Entspannen, Relaxen, abschalten, runter kommen, chillen. Ein paar Bezeichnungen für etwas, das im heutigen Alltag eine immer größere Bedeutung erlangt. Der moderne Mensch lebt in einer eng aus privat und beruflich verzahnten digitalen Welt, in der die Übergänge meist nicht durch die Stempeluhr im Büro oder Betrieb begrenzt, sondern durchaus fließend sind. Umso wichtiger ist es, die eigene Freizeit so zu gestalten, das Körper und Geist wieder voll aufgetankt sind, wenn es beruflich weiter geht. Dabei bringt das digitale Zeitalter auch eine erhöhte Mobilität mit, was wiederum dazu führt, das ebenso Einrichtungen zur Entspannung mobil sein müssen.

Ein Blick auf die Statistik zeigt dementsprechend einen Trend hin zu Mietwohnungen, wobei schon seit Langem viel mehr Menschen zur Miete leben statt in Wohneigentum. So befinden sich 57 % aller Haushalte in Deutschland in einem Mietverhältnis und nur 43 % leben in Wohneigentum. Dieser Umstand ist einerseits den hohen Kosten für die Anschaffung einer Immobilie geschuldet, andererseits wollen sich viele Menschen nicht an ein Haus oder eine Eigentumswohnung binden, um flexibel bleiben zu können.

Der mobile Whirlpool – mobile Entspannung

Trotzdem soll und muss auf die angenehme Einrichtung eines Whirlpools nicht verzichtet werden. Natürlich wäre der feste Einbau eines Jacuzzis in eine Mietwohnung oder einem gemieteten Haus ein finanzieller Aufwand, der vom jeweiligen Vermieter nicht unbedingt mitgetragen wird und zudem von dessen Erlaubnis und den statischen Bedingungen abhängig ist.

Es geht viel einfach und kostengünstiger mit einem mobilen Entspannungsbad. So etwa ein mobiler Whirlpool für die Terrasse wie der INTEX PureSpa Jacuzzi in verschiedenen Größen und Formen.

Wer sich zu erinnern glaubt, bei einem mobilen, aufblasbaren Whirlpool von einer gewissen Instabilität oder etwa überschwappendem Wasser durch einen zu weichen Beckenrand gehört zu haben, wird umdenken müssen. Diese Kinderkrankheiten finden sich beim INTEX PureSpa in keiner Weise. So ist dieser Whirlpool mit einer speziellen Fiber-Tech Technologie ausgestattet, die dem Jacuzzi eine so hohe Stabilität verleiht, das selbst mehrere auf dem Beckenrand sitzende Personen problemlos getragen werden, ohne dass sich der Pool verformt. Das ist aber keineswegs alles, wodurch sich dieser mobile Whirlpool auszeichnet. In das Filtersystem des Pools ist ein elektronischer Kalkschutz integriert, der weiches Wasser gewährleistet, das sich nicht nur angenehmer auf der Haut anfühlt, sondern gleichzeitig die Pumpen- und Rohrleitungsanlage schützt. Ein wichtiger Beitrag für die hohe Lebensdauer des INTEX PureSpa.

In Sachen Komfort zeigt sich der Whirlpool nicht nur durch genau positionierte Düsen von seiner besten Seite, die daraus hervorströmenden Luftblasen sind zudem durch ein Heizelement vorgewärmt.

Entspannung zu jeder Jahreszeit

Nicht nur zur warmen Jahreszeit stellt sich die Terrasse als der ideale Standort für einen mobilen Whirlpool dar. Das Wasser des INTEX PureSpa lässt sich stufenlos von 20 bis 40 Grad erwärmen, womit sich auch an kälteren Tagen der Einstieg in den Pool lohnt.

In der Regel suchen sich die Eigentümer des aufblasbaren Whirlpools einen Standort aus, der den persönlichen Vorstellungen entspricht wie eben die Terrasse oder der Garten. Dann kann der Spaß beginnen, und wenn ein anderer Standort im oder am Haus oder etwa in einer anderen Stadt besser gefällt, dann wird der Whirlpool einfach umgestellt oder mitgenommen. Mobiler und zugleich entspannter geht es nicht.

 

Mobiler-Whirlpool-für-Terrasse

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *